Generalversammlung des KRV-Lingen

Am 2. März 2020 fand die ordentliche Generalversammlung des Kreis-Reiter-Verbandes-Lingen statt. Eröffnet wurde diese durch den 1. Vorsitzenden Christoph Hüsken.

Der neue 1. Vorsitzende des Bezirks-Verbandes-Emsländischer-Reit-und-Fahrvereine, Stefan Kohne aus Haren, hat sich sehr gut eingelebt und ist kommunikativ und sehr offen. Er arbeitet gern mit den Kreisverbänden und auch dem PSVWE zusammen, was sehr förderlich für den Reitsport im Emsland und der Grafschaft Emsland ist.

Der Dankern Cup fand in diesem Jahr im Kreis Lingen statt und als Veranstalter mit 2 Reithallen konnte Emsbüren gewonnen werden. Um die Emsbürener tatkräftig zu unterstützen, waren alle Vereine des Kreises aufgefordert zu helfen. Insgesamt war diese Veranstaltung ein großer Erfolg und auch an dieser Stelle ein großes Lob an den Verein. Weitere Info´s im gesonderten Bericht.

Der Kreisjugendwart Heinz-Bernd Niehus berichtete über die Kreismeisterschaften, die Nachwuchsauslese und dem Jugendvergleichswettkampf, alles in allem sehr gelungene Veranstaltungen.

Die NWA auf Kreisebene fand in Spelle statt.

Der JVW fand in Wietmarschen statt, hier erzielte die Ponymannschaft den 3ten Platz und

die Pferdemannschaft konnte sogar den Sieg erringen. Es war eine gut organisierte Veranstaltung.

Auch beim Landesentscheid konnte sich die Mannschaft behaupten.

Beim AGRAVIS-Cup durfte Franzi Varel mit Ihrer Quadrille starten.

Bei den Ponyspielen konnte ihre Mannschaft den Heimvorteil leider nicht nutzen.

Es wird nochmals auf den OLB-Cup auf A/L Niveau in Dressur und Springen hingewiesen. Hier müssen mindestens 2 Prüfungen geritten werden. Es kann auch überregional gestartet werden. Die 3 besten Prüfungsergebnisse werden gewertet. Auf Grund der aktuellen Situation zur Corona-Krise müssen noch Veranstaltungen für die Auswahl gesucht werden.

Bei der Jugendwarteversammlung wurde darauf hingewiesen, dass in den Vereinen Jugendsprecher gewählt werden müssen. Aus diesen wird dann der Kreisjugendsprecher und daraus wiederum der Bezirksjugendsprecher gewählt. Heinz-Bernd erklärt das wie und warum der Jugendwarte und -Sprecher.

In diesem Jahr werden der 1. Vorsitzende und die Schriftführerin neu gewählt. Christoph Hüsken  möchte sich intensiver um den Reit und Fahrverein kümmern und er beabsichtigt wieder aktiv am Sport teilzunehmen. Maria Silies möchte nach 10 Jahren ihr Amt als Schriftführerin ihr Amt niederlegen. Als neue Schriftführerin wurde Catharina Denker aus Spelle vorgeschlagen und einstimmig gewählt. Als Nachfolger für Christoph Hüsken wurde Bernd Dust aus Bawinkel vorgeschlagen und mit großer Mehrheit in sein neues Amt gewählt.

Da der Sport wegen der Corona Kriese zurzeit stillsteht, wird an der Neugestaltung des Internetauftritts gearbeitet. Besonders werden hier in Kürze auch aktuelles aus dem Fahr und Voltigiersport zu lesen sein.

 

1. Vorsitzender, Bernd Dust

 

 


1. Vorsitzender
Bernd Dust
Am Weiher 1
49844 Bawinkel

Tel.: 05963-1568
E-Mail: bernd.dust#belchim.com

Termine & Eiliges


WBO Jugend Turnier des Bezirksverbandes mit Qualifikation zum OLB
Jugendreitfestival 2020 und Qualifikation zur Emsländischen Nachwuchsauslese
26.-27.09.2020, Reiterhof Lüssing, Haren
Ausschreibung

Nennungsschluss: 18.09.2020

Gallerie

team1
team2
team3
team4
team5
team6
team7
team8
team9
Back to Top